Dr. Birgitta Reddig-Korn, Beate Weiß

Konfekt 3/2012

Anregungen für guten Grundschulunterricht
2012

ISBN: 978-3-7883-0457-7
Auflage: 1
Umfang: 64 Seiten
Format: DIN A4
Medium: Broschüre
Bestellnummer: 21-2012-03
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 14,90

Menge:  


Bindungen
Das Eigene - das Andere - das Gemeinsame

Worin liegt der Reiz, Bindungen überhaupt erst einzugehen? Die Fähigkeit,das eigene Denken und Handeln mit der Meinung von Anderen zu vereinen, schafft die Voraussetzung für ein gemeinsames und verantwortungsvolles Miteinander sowie für ganzheitliche Lernprozesse. Unsere Autorinnen und Autoren zeigen in diesem Heft kreative Methoden kooperativen Lernens für die Unterrichtspraxis, wie z. B. inklusive Lerngemeinschaften, differenzierende Literaturangebote bei Klassenlektüren sowie interkulturelles Lernen aus den Blickwinkeln der Allgemeinen Pädagogik, Schulpädagogik und Fachdidaktik.

Wie kann im Spannungsfeld des Eigenen (Individualität und Selbstverwirklichung) und des Anderen (das Fremde, Verstörende oder anziehend Unterschiedliche) ein Gleichgewicht geschaffen werden? Worin liegt der Reiz, Bindungen überhaupt erst einzugehen und womöglich zukunftsorientiert in einem Gemeinsamen zu stabilisieren? Unsere Autorinnen und Autoren beschreiben solche Spannungsfelder und deren mögliche Bindungen aus verschiedenen Blickwinkeln der Allgemeinen Pädagogik, Schulpädagogik und Fachdidaktiken, wie beispielsweise inklusive Lerngemeinschaften, differenzierende Literaturangebote bei Klassenlektüren, interkulturelles Lernen oder wie Sprache selbst schon längst mit eingedeutschten Fremdwörtern Inklusion betreibt.

Die von erfahrenen Schulpraktikern konzipierten und erprobten KONFEKT-Beiträge beinhalten neben theoretischen, sachlichen und didaktischen Überlegungen insbesondere genaue unterrichtliche Angaben, an denen Sie als Lehrende sich bei der Vorbereitung Ihres Unterrichts orientieren können. Sorgfältig gestaltete Kopiervorlagen zum direkten Einsatz im Unterricht ergänzen viele Beiträge.