Klaus-Uwe Hölscher

Freilichtmuseum Roscheider Hof

2011

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 7 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNHF
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Im Jahre 1973 wurde der Verein Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof gegründet, um die früheren Lebensverhältnisse der Flusstäler von Saar und Mosel sowie der Mittelgebirgslandschaften Eifel, Hunsrück und Saargau zu dokumentieren. Um die nationalstaatlichen Grenzen dieser Region zu überwinden, bezieht das Freilichtmuseum seit 1995 auch den moselfränkischen Raum, also Teile des Saarlandes, Lothringens und Luxemburgs mit ein. Insofern ist der Roscheider Hof heute nicht nur ein regionales, sondern auch europäisches Museum.