Klaus Decker

Ein englischer Güterwagen für Spur 5

2013

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten / PDF
Format:
Bestellnummer: DOWNHF
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Zu meiner im Bau befindlichen Spur 5 „Tiger“, eine B 1 Schlepptenderlok aus dem Jahre 1837, dessen orig. Vorbildlok „Lion“ (nur 2 Stück wurden davon gebaut) im Liverpool Museum in England steht, suchte ich ein paar passende Wagen, vornehmlich Güterwagen, denn laut Bericht des Liverpool Museums wurden vorrangig Gepäckstücke befördert. Aber woher nehmen? Eigentlich ganz einfach – wozu geht man auf das Echtdampf-Hallentreffen in Karlsruhe? Dort sind jedes Jahr eine ganze Menge Briten mit ihren Loks und Wagen in einer Ecke versammelt. Wenn noch eine nette Dame dabei ist, die hervorragend Deutsch spricht, bekommt man ruck-zuck die Adresse eines Dave Noble, dessen Wagen vielfältig mit den Briten in Karlsruhe ihre Runden drehen. Da ich einen G-Wagen als Wasserwagen nutzen wollte, wurde ebensolcher bei Dave Noble bestellt. Ich wusste, dass es ein Bausatz in Gemischtbauweise sein würde, doch so etwas hatte ich zuvor noch nicht gesehen, nicht in Deutschland, darum war es mir diesen Bericht wert.

Hier können Sie die "Gartenbahnen" 1/2013 als E-Paper komplett herunterladen.