SIEGFRIED BAUM

SELBST GEMACHT

2015

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 3 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNHF
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Wem ist von einem Außenstehenden nicht schon die Frage gestellt worden „Und das haben Sie alles selbst gemacht?“? Und – ehrlich – wie oft geben wir nur in ganz kleinen Dosen zu erkennen, dass wir nicht alles selbst gemacht haben? Dass wir das Manometer oder den Injektor zukaufen, auch die Modellschrauben nicht selbst machen bzw. drehen, versteht der Laie und sieht in uns immer noch einen „großen Könner“, wenn wir verschweigen, was wir noch alles nicht selbst gemacht haben. Als wir Ende der 1970er-Jahre dem längst verstorbenen Herbert Leybold zum ersten Mal begegneten, konnte der mit gutem Gewissen – und auch mit ein klein wenig Stolz – verraten, dass er nicht nur die Speichen der vielen Räder seiner 01 selbst ausgesägt, ja sogar den Rahmen aus dem 8-mm-starken Stahl Loch für Loch gebohrt und dann die Stege dazwischen mit dem Meißel oder ab und zu mit der Laubsäge durchgetrennt hatte und dass dann stundenlanges Feilen angesagt war. Nicht nur eine zeitraubende Plackerei, sondern auch eine mühsame und „Bohrer verbrauchende“ Arbeit, denn beim Bohren der ungezählten Löcher seien eine Menge Bohrer „draufgegangen“! Mit welcher Überzeugung konnte der später sagen: „Die Lok habe ich selbst gebaut!“, obwohl auch er m. W. für das Schweißen des Stahlkessels fremde Hilfe in Anspruch nehmen musste.