Joachim Bicheler zu:

Wolfgang Beutel, Peter Fauser (Hrsg.): Demokratie erfahren

Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb „Förderprogramm Demokratisch Handeln“

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 3 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Die Grundlagen des zu besprechenden Bandes sind der seit 1989 jährlich stattfindende Schul- und Schülerwettbewerb „Förderprogramm Demokratisch Handeln“ und die Fachtagung „Begeisterung für die Demokratie“, welche im Jahr 2009 anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Programms stattgefunden hat. Die Herausgeber Wolfgang Beutel, Geschäftsführer des Wettbewerbs „Demokratisch Handeln“, und Peter Fauser, wissenschaftlicher Leiter des Wettbewerbs, zielen mit der Publikation „Demokratie erfahren“ darauf ab, eine umfassende Zwischenbilanz des Förderprogramms vorzulegen und vor dem Hintergrund gegenwärtiger Diskussionen um Lernqualität und Schulentwicklung Anstöße für die Weiterführung demokratiepädagogischer Arbeit zu geben. Perspektivisch plädieren sie dazu in einem einleitenden Beitrag für einen Übergang, in welchem Schule aus zentraler staatlicher Steuerung herausgeführt werden solle, hin zu einer „zivilgesellschaftlich modernisierten Schule“ (S. 11). Um demokratische Haltungen und Handlungsbereitschaft zu fördern, solle Demokratie in ihr nicht nur Lernstoff, sondern vielmehr Lebens- und Erfahrungsraum sein. …