Kinder bleiben aus Loyalität zu ihrer Familie der Schule fern

Schulabwesenheit – ein Ausgleich für familiär ungelöste Themen Ein Interview mit der Familientherapeutin Gundi Beuter

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Interviewer: In unserem Gespräch soll es um das Vermeiden des Schulbesuchs, um die Abwesenheit von Schülerinnen und Schülern von der Schule gehen. Wie kommen Sie als Familientherapeutin zu Schulversäumnissen und zur Arbeit mit Jugendlichen, die den Schulbesuch vermeiden? Beuter: Ich habe eine familientherapeutische Praxis in Kirchentellinsfurt. Ich weiß noch genau, wie es anfing. Gestern hat mich nämlich meine erste „Schulverweigerin“, die mich in der Praxis aufgesucht hatte und inzwischen als Bauingeneurin arbeitet, angerufen. Sie kam im Jahr 2005. …