Jakob Rauscher, Daniel Schönle, Otto Seydel

Lernraum Freiraum

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



„Wo hältst Du Dich in Deiner Schule am liebsten auf?“ – Bei einem Schüler-Workshop zur Vorbereitung einer Schulbauplanung lautet in vielen Fällen die Antwort: „Auf dem Schulhof.“ Und dies manchmal sogar, wenn die alte Asphaltfläche alles andere als einladend scheint. Im Zentrum der Diskussion der Erwachsenen dagegen steht üblicherweise das Gebäude, die zeitgemäße Organisation und Gestaltung seiner Unterrichtsräume, der Bereiche für Pädagogen und Verwaltung usw. Für sie ist es vorrangig, ein Raumprogramm für das Gebäude zu entwickeln als Grundlage der Planung. Der Freiraum wird häufig als nachgeordnet angesehen, im schlimmsten Fall nur als „Restfläche“ zwischen Gebäuden, um die man sich kümmern will, wenn die Häuser fertig sind – wenn überhaupt noch Geld übrig ist. Für die Entwicklung einer guten Schule – zumal einer Ganztagsschule – ist es jedoch von großer Bedeutung, dass auch über den Freiraum intensiv und gleichberechtigt nachgedacht wird.