Ulrich Herrmann

„Wir können alles.
Außer Hochdeutsch“
Der IQB-Bildungstrend 2015 für Baden-Württemberg und die Ministerschelte

Ein Zwischenruf zur Versachlichung der Rechtschreib-Debatte und zu den wünschenswerten Konsequenzen
2017

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 3 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Die Rektoren der baden-württembergischen Pädagogischen Hochschulen haben am 20.12.2016 der Kultusministerin Eisenmann einen Brief geschrieben. Diese hatte sich in einem Brief vom 7.12.2016 an die Grundschulen gewandt (warum eigentlich nur an diese?), weil der neueste IQB-Bildungstrend 2015 dem Land schlechte Ergebnisse in Lesen und Rechtschreibung bescheinigt hatte. Der Befund lasse auf ungeeignete Unterrichts- und Lernmethoden schließen. Die PH-Rektoren fühlten sich gehalten, dagegen die Qualität der Grundschullehrer/-innen- Ausbildung an den Hochschulen ins Feld führen zu müssen. Eine Einrede in eigener Sache? Oder eher nicht?