Markus Gloe, Julia Miller

Aufgaben im Politikunterricht

Analyse von Lernaufgaben in baden-württembergischen Schulbüchern für das Gymnasium
2017

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 7 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Der Aufsatz präsentiert erste ausgewählte Ergebnisse einer Studie zu Lernaufgaben in baden-württembergischen Politik-Schulbüchern für das Gymnasium. Mithilfe des überfachlichen Analyserasters von Bohl/Kleinknecht/ Maier/Metz, ergänzt um domänenspezifische Aspekte, wurden 102 Lernaufgaben zum Thema „Medien“ analysiert. Die Ergebnisse belegen, dass Lernaufgaben in Schulbüchern deutlich stärker die Verwendung von Fachkonzepten – auch in Kombination – fordern und fördern, als dies in mündlichen Aufgabenstellungen der Fall ist. Zumeist fehlt ein Lebensweltbezug. Im Hinblick auf die Sozialformen des Lernens zeigt sich eine einseitige Dominanz zugunsten der Einzelarbeit.