Johannes Baumann

Berufsethos für Schulleiterinnen und Schulleiter und Mitglieder von Schulleitungsteams

Berufsethos – ein wichtiger Baustein beim Ausbau der Professionalität von Schulleitungen

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Das Berufsbild von Schulleitungen ist nicht klar konturiert. Sicher ist das Berufsbild vom guten Verwalter, der die Schule im Griff hat und das Funktionieren aufrecht erhält, weit verbreitet, wohingegen die Leitvision von der Schulleiterin/vom Schulleiter als pädagogischer Führungskraft, die durchaus auch unternehmerisch denkt, und vom Qualitätsmanager noch nicht allgemein anerkannt und schon gar nicht praktiziert wird – oft auch wegen der nicht gegebenen Rahmenbedingungen nur eingeschränkt praktiziert werden kann. Das Aufgabenfeld von Schulleitungen variiert von Schule zu Schule – auch von Bundesland zu Bundesland – etwas und ist insbesondere in den vergangenen Jahren erheblich durch die Tendenz zu eigenständigeren Schulen und durch die Abschichtung von Aufgaben – teilweise in Folge von Verwaltungsreformen – in Bewegung geraten.