Johannes Baumann

Schulbau – Lernen und Leben in der Schule nachhaltig unterstützen

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Stand und steht, ausgelöst durch den Pisa-Schock, seit etwa 10 Jahren – durchaus zu Recht – in Fragen der Unterrichtsqualität und Schulentwicklung die Lehrperson sozusagen als entscheidende Variable im Vordergrund, so gilt es doch vorsichtig wieder daran zu erinnern, dass es für die Qualität von Unterricht und Schule auch noch andere Variablen gibt. Hier sind nicht zuletzt auch die schulbaulichen und räumlichen Rahmenbedingungen zu nennen. Und wie im komplexen System Schule der Fall, hängen alle Variablen in hohem Maße voneinander ab. Viele gut gemeinte und notwendige Veränderungen im Bereich des Lehrerverhaltens – etwa wenn es um kompetenzorientierten Unterricht geht – hängen vor Ort auch an äußeren Rahmenbedingungen zusammen, um nicht zu sagen: scheitern in der Praxis, weil die notwendigen Rahmenbedingungen nicht gegeben sind. Dieser Beitrag will also in keiner Weise von der Schlüsselstellung und der Verantwortlichkeit der Lehrerinnen und Lehrer und ihrer fachlichen und didaktischen Kompetenz ablenken