Katja Röder

Literarische Entdeckungsreisen in die Welt der Demenzkranken

Angebote am Beispiel der Stuttgarter Kinderbibliotheken

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 3 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Auf die Initiative des langjährigen ehrenamtlichen Vorlesepaten Wolfgang Strobel hat die Stadtbibliothek literarische Entdeckungsreisen in die Welt der Demenzkranken gestartet. Rund um den Welt-Alzheimer-Tag fand im September 2012 eine Aktionswoche „Ins Anderland“ statt. Initiiert wurde sie vom Netzwerk Demenz Stuttgart und Besuch im Anderland e.V. Eröffnet wurde die Aktionswoche in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz im Rahmen der szenischen Lesung „Oma lebt im Anderland“ von der Kultur- und Bildungsbürgermeisterin Susanne Eisenmann.