Johannes Baumann zu:

Jutta Allmendinger: Schulaufgaben

Wie wir das Bildungssystem verändern müssen, um unseren Kindern gerecht zu werden

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 2 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Zur Thematik „Power of Difference“, um die es in dieser Ausgabe von Lehren & Lernen geht, passt hervorragend Jutta Allmendingers 2012 erschienenes Buch „Schulaufgaben. Wie wir das Bildungssystem verändern müssen, um unseren Kindern gerecht zu werden“.Über viele Jahre (vom Kindergarten bis zum Schulabschluss) hat Jutta Allmendinger vier anfangs befreundete Kinder im Hinblick auf ihre schulische Laufbahn begleitet. Dass sie zu all diesen Kindern Beziehungen aufgebaut hat, lässt sie ihre Rolle als Beobachterin sehr engagiert und auch emotional beteiligt (bis an die Grenzen: Wo hört Beobachtung auf, wo ist Intervention notwendig?) wahrnehmen. Dieses Involviertsein und Hineingenommenwerden in jugendliche Bildungsbiographien trägt auch dazu bei, dass sich dieses Buch leicht liest.