Johannes Baumann

Wozu ist die Schule da?

Ein Streifzug durch die komplexe Realität des Gymnasiums auf der Suche nach seinem Kern

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 11 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Einfache, scheinbar naive Fragen können unter Umständen erhebliche Verunsicherungen, auch Ärger auslösen. Sokrates war ein Meister darin, Gewohntes, Vertrautes, scheinbar Selbstverständliches zu hinterfragen. Jeder – Eltern, Lehrer, Schüler, Bildungspolitiker – meint die Antwort auf die Frage, wozu die Schule da ist, zu kennen. Freilich, ein bisschen Schultheorie hat einen in der Lehrerbildung gestreift und so weiß man, dass es neben dem Lernen als dem Hauptzweck – ah!, gibt es auch noch Nebenzwecke? – auch eine Allokations- und Selektionsfunktion der Schulen gibt.Fragen wir also einmal ganz naiv: Wozu ist die Schule, insbesondere das Gymnasium da? Dass es sechs Antworten gibt, die ich kurz skizzieren werde, mag den einen oder anderen überraschen.