Carolin Schuster, Maria Havers

Rechnen Mädchen nicht mit positiven Emotionen?

Warum Mädchen oft mathematische und technische Fächer vermeiden
2015

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Wodurch lassen sich geschlechterspezifische Präferenzen für bestimmte Studienfächer oder Berufe erklären? Die Arbeitsgruppe Empirische Bildungsforschung untersuchte, inwieweit die Emotionen, die Mädchen unter bestimmten Rahmenbedingungen erwarten, ihre Präferenzen erklären. Anhand von Erfahrungen aus der Schulpraxis und bestehender Forschung werden zudem Empfehlungen abgeleitet, die Motivation von Mädchen in mathematischen und technischen Fächern zu fördern.