Gotthilf Gerhard Hiller

Schüler/-innen ohne Abschluss – was ihnen blüht und was die Schulen ihnen deshalb bieten sollten

Plädoyer für eine Schule der (Über-)Lebensvorbereitung

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 8 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Auf ein gelingendes, subjektiv erträgliches, objektiv nicht ruinöses und legalitätskonformes Leben im Prekariat bereiten allgemeinbildende deutsche Schulen niemanden vor. Alle diejenigen, die heute Sonder-, Förder- und Hauptschulen durchlaufen und von dort mit einem Bildungskapital entlassen werden, das weder den Zugang zu bürgerlichen Karrieren eröffnet noch zu einem (Über-)Leben am Rande der guten Gesellschaft wirklich befähigt, müssen fit gemacht werden für die Lebenslagen, in denen sie stecken: mit Bildungskonzepten, die zu einer Lebenskunst unter erschwerten Bedingungen befähigen.