Otto Seydel, Jochem Schneider

Neue Schulbauförderrichtlinien für Baden-Württemberg

Ergebnisse eines Gutachtens

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 7 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Im Sommer 2012 wurde vom Kultusministerium Baden-Württemberg eine Kommission mit dem Auftrag eingesetzt, „die fachlichen Grundlagen für eine Überarbeitung der Schulbauförderungsrichtlinien des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung zu stellen“. Die Arbeit der Kommission wurde geleitet von Dr. Otto Seydel (Institut für Schulentwicklung, Überlingen) und Jochem Schneider (bueroschneidermeyer, Stuttgart/Köln). Zur Grundlagenermittlung wurden zunächst Vertreter aller relevanten Akteurs- und Nutzergruppen in Schlüsselinterviews separat befragt. Auf dieser Basis fanden anschließend vier Fachforen statt, an denen die Vertreter dieser Akteursgruppen sowie Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen als Experten teilnahmen. Die Ergebnisse der Beratungen wurden in zwei Fachklausuren nochmals mit kommunalen Vertretern und externen Fachleuten bewertet und schließlich zu den seit November 2013 vorliegenden Empfehlungen verdichtet. Die Überarbeitung der Förderrichtlinien soll bis zum Jahr 2015 abgeschlossen sein. An dieser Stelle wird eine Zusammenfassung des Gutachtens veröffentlicht. Der Gesamttext ist auf der Internetseite des Kultusministeriums abrufbar unter http://www.kultusportal-bw.de