Ludwig Liegle

Vorschulische Frühförderung oder Innere Reform der Sekundarschule?

Eine Auseinandersetzung mit zwei bildungspolitischen Dokumenten

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Im Folgenden setze ich mich mit zwei bildungspolitischen Dokumenten auseinander, die in den letzten Monaten veröffentlicht worden sind: ein Gespräch der Wochenzeitung DIE ZEIT mit Jürgen Baumert (Kerstan/Kammertöns 2011) und die Empfehlungen „Herkunft und Bildungserfolg“ für bildungspolitische Weichenstellungen in der Perspektive auf das Jahr 2020, die im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg von einem Expertenrat unter Leitung von Jürgen Baumert erarbeitet worden sind (Expertenrat 2011). In beiden Dokumenten wird der frühen vorschulischen Bildung eine hervorragende Bedeutung für zukunftsträchtige bildungspolitische Weichenstellungen zugeschrieben.