Martin Sachse

ProLesen

Leseförderung als Methode, Inhalt und Ziel aller Fächer am Beispiel der Gesellschaftswissenschaften

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 4 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Einführung: Das Projekt Das 2008 begonnene KMK-Projekt ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule begreift die Förderung der Lesekompetenz in der Unterrichtssprache Deutsch als eine zentrale schulische Aufgabe und daher als eine Aufgabe aller Fächer. In nunmehr bereits zwei Beiträgen1 wurde das Vorhaben in dieser Zeitschrift vorgestellt, so dass davon auszugehen ist, dass grundlegende Ziele und Anliegen bekannt sind.