Ursula Eschenhagen, Matthias Kremer, Hubert Rösch, Ulrike Salat

Ein innovatives Kooperationsprojekt zwischen Schule, Seminar und Hochschule – Die Technikinitiative für das Schulfach NwT

2015

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 8 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Das Schulfach NwT, im Jahr 2007/2008 an Gymnasien in Baden-Württemberg eingeführt, soll Naturwissenschaften und Technik anwendungsbezogen miteinander verknüpfen. Ziel des Projektes „Technikinitiative für das Schulfach NwT“, das 2011 im Rahmen der Kooperationsmodelle in der Lehrerbildung startete, war, für mehr Technik im Schulunterricht zu sorgen. Hierzu sollte das Know-how der Hochschule Furtwangen im technischen, des Gymnasialseminars Rottweil im didaktischen und des Fürstenberggymnasiums Donaueschingen im pädagogischen Bereich genutzt werden. Durch Kooperation dieser Projektpartner wurden Schnittstellen geschaffen, die bislang noch brachgelegen hatten. In den bisherigen drei Jahren der Projektlaufzeit konnten so zahlreiche erfolgreiche und bei den Lehrkräften beliebte Seminare angeboten und eine Vielzahl (insgesamt 39!) von schultauglichen Unterrichtseinheiten in den Bereichen Verfahrenstechnik, Medizintechnik und Energietechnik erstellt werden. Die bereitgestellten Materialien werden auch nachweislich von Lehrkräften genutzt, die entweder an einer der bisher 18 Fortbildungsveranstaltungen mit insgesamt 325 Lehrkräften teilgenommen haben, oder die sich die UE von der Homepage der Technikinitiative herunterladen. Der Erfolg des Projektes liegt damit vor allem in der technischen und inhaltlichen Bereicherung des NwT-Unterrichts durch Synergiebildung verschiedener Akteure an den genannten Schnittstellen.