Beurteilung von Schülerleistungen im Betriebspraktikum

Aus tu 125
2007

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 6 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



In tu 122 – 4/2006 stellt Lothar Beinke in seinem Artikel zur Berufsorientierung „16 Merkmale guter Praktika“ (S. 9 f) vor.

Bei Merkmal Nr. 10 sehe ich aber noch eine große Chance zur Verbesserung des Betriebspraktikums.


„Mit einem Schülerpraktikum darf für einen Betrieb nicht die Leistungsbeurteilung des Praktikanten während des Praktikums zwingend verbunden sein. Soweit – meist auf Wunsch der Schüler – dennoch Beurteilungen durch einen Betrieb erfolgen, sind diese nicht bei der schulischen Notengebung zu berücksichtigen.“ (Beinke S. 10)

Meiner Meinung nach sollte, wenn irgendwie möglich, durch die Betriebe eine Beurteilung erfolgen, welche sich an der schulischen Leistungsfeststellung orientiert!

Eckhard Ziegler