Bernd Borgenheimer

Hydrotechnik als Gegenstand des Technikunterrichts*

– Teil I – Kulturhistorische, fachwissenschaftliche und fachdidaktische Betrachtungen
2010

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 13 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 3,50

Menge:  



Im folgenden Beitrag sollen die kulturhistorische und die sachtechnische Dimension der Hydrotechnik und die Bedeutung der Hydrotechnik als Gegenstand des Technikunterrichts analysiert und beschrieben werden. Zunächst wird an ausgewählten elementaren Wassertransport- und Wasserhebesystemen ein Überblick über die Entwicklung der Hydrotechnik in Geschichte und Gegenwart gegeben. Im Anschluss daran werden unter fachwissenschaftlichen Gesichtspunkten einzelne Aspekt der Hydrotechnik – die hydrotechnischen Systeme zum Fördern (Pumpen), die Wasserkraftanlagen und ihre Turbinen und die Regenwassernutzung durch Regenwasseranlagen – genauer dargestellt. Danach wird aus fachdidaktischer Sicht dargestellt, wie die Auswahl von Inhalten und Themen für einen mehrperspektivischen Technikunterricht erfolgt. Daran anschließend werden Forderungen, die an Themen des Technikunterrichts gestellt werden, zusammenfassend beschrieben. Abschließend wird geprüft, inwiefern die Hydrotechnik diese Forderungen einlöst. In einem zweiten Teil des Beitrags wird eine mögliche unterrichtliche Umsetzung des Themas Hydrotechnik dargestellt