Klaus-Uwe Hölscher

Bregenzerwaldbahn in Vorarlberg

2017

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 5 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNHF
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 1,50

Menge:  



Das westlichste Bundesland Österreichs ist Vorarlberg. Dessen Hauptstadt Bregenz liegt am Bodensee, der von Deutschland, Österreich und der Schweiz eingerahmt wird. Von Bregenz erreicht man über Dornbirn oder Egg per Pkw oder Postbus den Bahnhof Bezau. Von dort aus verkehrt die Bregenzerwaldbahn (BWB), auch liebevoll „Wälderbähnle“ genannt. Von Mai bis Anfang Oktober verkehren an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen bis zum Bahnhof Schwarzenberg und zurück Züge mit Dampf- oder Dieseltraktion. Im Juli, August und September findet auch dienstags und donnerstags Dieselbetrieb statt. Die Strecke ist 5,1 Kilometer lang und führt entlang der Bregenzerach. Mit einem Zwischenaufenthalt in Reuthe dauert die Fahrt 23 Minuten.