PATRICK ERNST

Pumpen, die nicht laufen …

2015

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 6 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNHF
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 2,50

Menge:  



Wer hatte noch nie Ärger mit Pumpen? Seien es Wasser-, Öl- oder (noch schlimmer) Luftpumpen, ob stehend oder liegend, einfach- oder doppeltwirkend … Das Problem fängt mit den Rückschlagventilen an, ob auf der Saug- oder Druckseite. In unserem Hobby kommen hauptsächlich Kugelventile in Frage. Beim Heben erlaubt die Kugel den Durchlass, beim Senken auf einem scharfen runden Sitz verhindert sie den Rückfl uss (Bild 1). In den Fahrpumpen meiner ersten Lok hatte ich aus Vorsicht zwei hintereinander stehende Rückschlagventile eingebaut, sowohl auf der Saug- als auch auf der Druckseite. Für die beiden einfachwirkenden Plunger-Pumpen also insgesamt 8 Stück. Beim ersten Versuch versagte alles. Ich öffnete die Ventile: Die Kugeln waren stark eingerostet, ich musste sogar die Sitze auf der Drehbank nacharbeiten. Beim Bau hatte ich noch keine Nirokugeln; ich hatte provisorisch irgendwelche Fahrradlager-Kugeln hineingetan und diese dann vergessen.