Journal Dampf & Heißluft




 



Journal Dampf & Heißluft 4/2015

2015

ISBN: 1616-9298
Auflage: 1.
Umfang: 84 Seiten
Format: DIN A4
Medium: Zeitschrift
Bestellnummer: 17-2015-04
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 7,90

Menge:  

Abonnement: ab EUR 30,00


Das Journal Dampf & Heißluft beschäftigt sich in erster Linie mit dem Modellbau von Dampfmaschinen und Heißluftmotoren. Es sind zahlreiche Baupläne und Tipps für den Modellbauer zu finden, aber auch die historischen Vorbilder sind in die Thematik mit einbezogen. Um die Jahrhundertwende wurden Lokomotiven, Schiffe, stationäre Maschinen und auch Straßenfahrzeuge mit Dampf angetrieben. Mit zunehmender Tendenz werden diese technischen Denkmäler im musealen Bereich wiederbelebt. Hier finden viele Dampfmodellbauer ihre Ideen und lassen diese Vorbilder im Modellmaßstab neu entstehen. Auch die vielen Dampf- und Nostalgiefans, welche nicht die Möglichkeit haben, selbst Dampfmodelle zu bauen, erhalten in diesem Journal interessante Informationen, wie zum Beispiel in den Rubriken „Reiseziele“ und „Dampf im Museum“. Auch die begehrte Dampf-Terminliste mit Informationen über die nächsten Dampftreffen ist in den Ausgaben zu finden.

Schauen Sie sich durch Klick auf den Button Video einen Film zum Bericht in dieser Ausgabe von Wolfgang Dietz „Das Drachenmobil“ an und sehen Sie das Modell in Aktion.

Laden Sie hier den Programmcode für das Programm Exzenterspannen zum Bericht „Exzenterspannen“ von H. Harhaus als Word-Datei herunter. Alternativ können Sie hier die BAS-Datei zum Programm downloaden. Sie können den Code nutzen, indem Sie den Emulator DOSBOX unter www.dosbox.com oder www.chip.de downloaden, installieren und den Code dort eingeben.

Die Exceldatei zur Berechnung der Leistungsbremse im Artikel „Motoren-Prüfstand Teil 2“ von Wolfgang Krause finden Sie hier.

Sehen Sie außerdem zwei Videos zum Motoren-Prüfstand:
Video 1
Video 2

Journal Dampf & Heißluft gibt es auch als E-Paper für ipad und iphone: