Parkhausschranke

Aus tu 124
2007

Digital Produkt Digital Produkt
ISBN:
Auflage:
Umfang: 12 Seiten
Format:
Bestellnummer: DOWNSCH
Lagerstand: Lieferbar

Preis: EUR 3,50

Menge:  



Methodisch-didaktische Überlegungen zum bistabilen Multivibrator am Beispiel des Projekts ›Parkhausschranke Phs3‹


Im Gegensatz zum astabilen Multivibrator (AM) führt der bistabile Multivibrator (BM) im Technikunterricht eher ein Schattendasein. Es liegt wohl daran, dass das bistabile Flipflop nicht so „spektakulär“ ist wie das astabile. Man kann es „setzen“ und „zurücksetzen“ und es behält dann seinen Zustand bei (Gedächtnis), aber mit dem Blinken, Summen, Pfeifen und Heulen von astabilen Flipflops kann es nicht mithalten. Trotzdem ist das bistabile Flipflop in der Technik das weitaus wichtigere Bauteil, wenn man an die ungeheuren Speicherkapazitäten moderner Computer denkt.